PSV Weimar erfolgreich im Ju Jutsu Fighting Wettkampf

Der Polizeisportverein Weimar mit seiner
Abteilung Ju Jutsu nahm am 18.11.23 mit  seinen Sportlern aus dem Kinder- und Jugendbereich am ersten größeren Ju Jutsu Fighting Wettkampf teil.
Die Sportler haben ihren Heimat-Verein PSV Weimar sehr gut vertreten.


Die Ergebnisse von  4 x 1.Platz und 1x 3.Platz der Landesmeisterschaft in den unterschiedlichen Altersklassen U12 bis U18 mit wenig Verletzungen, sind eine gute Ausbeute.
Das bestätigt das Trainerteam der Ju Jutsu Abteilung in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und macht sie sehr stolz. Jeder interessierte Bürger, ob weiblich oder männlich, ob 8 oder 99 Jahre alt, kann Ju Jutsu betreiben, ob für Fitness oder Selbstverteidigung.

Bericht: Marcel Erbrich, PSV Weimar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert