Unsere LEM 2023: Ein Meilenstein im Ju-Jutsu-Sport Thüringens

Der Triumph nach langem Warten Die erfolgreiche Durchführung der Landeseinzelmeisterschaften 2023 setzte ein bedeutendes Zeichen in der Geschichte des Thüringer Ju-Jutsu Verbands (TJJV). Nach mehr als einem halben Jahrzehnt ohne LEM wurde dieses Ereignis zum Symbol für den Geist und die Entschlossenheit, die den Ju-Jutsukas noch innenliegt.

Geraer Ju-Jutsu Verein und SEISHIN Weimar glänzen beim Sachsen Cup

Groitsch, 21. Oktober 2023 – Der Sachsen Cup im Ju-Jutsu Fighting brachte am vergangenen Wochenende in Groitsch die Kampfkunst zweier Vereine auf die Matte. Sowohl der Geraer Ju-Jutsu Verein als auch der Verein SEISHIN Weimar kehrten mit beeindruckenden Erfolgen zurück, und ihre Kämpferinnen und Kämpfer hinterließen einen bleibenden Eindruck.

Deutsche Schülermeisterschaft – ein voller Erfolg!

Die Deutsche Schülermeisterschaft (DSM) im Ju-Jutsu Fighting und BJJ fand kürzlich in Bernau statt. Über 340 Sportler aus verschiedenen Vereinen nahmen teil, darunter auch drei vom Erfurt Kampfsport Club, drei vom Geraer Ju-Jutsu Verein und vier vom SEISHIN Weimar. Die Sportler zeigten beeindruckende Leistungen, obwohl Verbesserungen in einigen Bereichen notwendig sind. Es herrschte eine faire und freundschaftliche Atmosphäre, und die Vorbereitung der Sportler zahlte sich aus. Die nächste Gruppenmeisterschaft Ost und die Landesmeisterschaft stehen bereits bevor.

kt mai

Kadertraining mit Andrè Beck

Am 12. Mai 2023 fand ein intensives Kadertraining beim SEISHIN Weimar statt, um sich auf die bevorstehenden Deutschen Schülermeisterschaften im Ju-Jutsu vorzubereiten. Teilnehmer aus dem Geraer Ju-Jutsu Verein und dem SEISHIN Weimar nahmen daran teil. Unter der Anleitung erfahrener Trainer wurden Schrittkombinationen, Kontertechniken und Aufgabetechniken trainiert. Die Sportler profitierten von den Erfahrungen und dem Fachwissen der Trainer, die bereits beeindruckende Erfolge in verschiedenen Disziplinen erzielt hatten. Das Kadertraining bot eine optimale Vorbereitung, um bei den Meisterschaften erfolgreich abzuschneiden. Die Sportler sind bereit, ihr Können unter Beweis zu stellen und um die begehrten Titel zu kämpfen.

Recap ODM – ein voller Erfolg!

Die Ost-Deutsche Meisterschaft im Ju-Jutsu war ein voller Erfolg für die Thüringer Athletinnen und Athleten. Insgesamt waren über 260 Sportlerinnen und Sportler aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Start. Die Thüringer konnten dabei zahlreiche Medaillen und Platzierungen erreichen, darunter einige erste Plätze.

Liveticker Ostdeutsche Meisterschaften 2023

Willkommen zum Liveticker der Ost-Deutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu! Morgen treten über 260 Athletinnen und Athleten in Zeitz an, um sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Der Wettkampf wird in drei verschiedenen Systemen (Fighting, Dou, Newaza) ausgetragen und verspricht somit viel Spannung und Action.

kt jan

Kadertraining in Weimar

Am 19.01.2023 fand beim PSV Weimar ein intensives Kadertraining statt, bei dem sich die Sportlerinnen und Sportler des SEISHIN Weimar auf die bevorstehende Gruppenmeisterschaft Ost im Ju-Jutsu vorbereiteten. Unter der Leitung der erfahrenen Trainer Christian Zink und Felix Tischler wurden verschiedene Aspekte des Bodenkampfs und des Brazilian Jiu-Jitsu trainiert. Das Training fand in einer optimal ausgestatteten Halle statt und umfasste auch Dehnungsübungen und Konditionsverbesserungen. Die Sportlerinnen und Sportler zeigten großen Einsatz und Motivation, was sie auf dem Weg zur Meisterschaft weiter stärkte. Das Kadertraining war ein voller Erfolg und hat sie bestens auf den Wettkampf vorbereitet. Der PSV Weimar und das SEISHIN Weimar können stolz auf ihre talentierten Athletinnen und Athleten sein.

Jahr 2023 – Los geht’s!

Christian Zink, Verantwortlicher für den Wettkampf- und Leistungssport im Thüringer Ju-Jutsu Verband (TJJV), ruft alle Vereine des Bundeslandes dazu auf, ihr Wissen und Können zu teilen, um gemeinsam an die Erfolge der 90er Jahre anzuknüpfen. Zu diesem Zweck bietet der TJJV am 03.03.2023 in Weimar eine offizielle Wiegemöglichkeit für Vereine an, die sich für den Pokal des Präsidenten oder die Gruppenmeisterschaft Ost angemeldet haben. Zink weist zudem auf die Leistungstrainings des TJJV hin und lädt alle interessierten Wettkämpfer dazu ein, daran teilzunehmen. Der TJJV hat kein festes Kader und die Teilnahme an den Trainings und Fortbildungen ist Voraussetzung für die finanzielle Unterstützung durch den Verband.